academiaEin ausgeprägter Unternehmergeist ist zentraler Faktor für die Verbesserung der Wirtschafts- standortqualität in Oberösterreich. Dabei geht es um das Identifizieren und Nutzen von Chancen aber auch um die Entwicklung neuer Geschäftsideen und deren Markteinführung. Dies alles bei vollem unternehmerischem Risiko. 

Im Rahmen der Kampagne "Wer UNTERNIMMT wirklich was? Oberösterreich braucht Menschen, die gestalten!" der Wirtschaftskammer OÖ und der Industriellenvereinigung OÖ wurden Leistungen und Gestaltungskraft des oberösterreichischen Unternehmertums vor den Vorhang geholt. Gemeinsam mit ACADEMIA SUPERIOR wird nun die zugrundeliegende Fragestellung des Unternehmertums und des Unternehmergeistes in einen wissenschaftlichen und gesellschaftskritischen Kontext gestellt. Wie sähe eine Zukunft ohne unternehmerische Persönlichkeiten aus? Wie kann man den Unternehmergeist fördern und Menschen dazu ermutigen, ihre Ideen tatkräftig umzusetzen, Potenziale zu heben und Chancen zu verwirklichen? Wie steht es um das Verhältnis zwischen Selbstverantwortung mit gesellschaftlichen Pflichten und der Vollkaskomentalität im Lande? 

Die Veranstaltung dient der Auseinandersetzung mit der Bedeutung unternehmerisch handelnder Menschen für die Entwicklung unserer Gesellschaft. 

Was, wenn niemand mehr etwas unternimmt? 
Unternehmertum in Oberösterreich 

Montag, 4. Mai 2015, 19.00 Uhr 
WIFI, Panoramasaal, Wiener Straße 150, 4021 Linz 


Programm: 

Einlass 18.30 Uhr
Beginn 19.00 Uhr

• Begrüßung Landesrat Dr. Michael Strugl, MBA, Obmann ACADEMIA SUPERIOR 
   Präsident Dr. Rudolf Trauner, WKO Oberösterreich 
   Vizepräsident Dr. Peter Neumann, Industriellenvereinigung Oberösterreich 

• Vortrag: "Was, wenn niemand mehr etwas unternimmt?" 
   Prof. Dr. Meinhard Miegel, Denkwerk Zukunft 


Podiumsdiskussion mit: 

• Prof. Dr. Meinhard Miegel, Denkwerk Zukunft 
• KommR Ing. Karl Kletzmaier, Aufsichtsratsvorsitzender von KEBA 
• Jane-Beryl Simmer, MBA, SIHGA, oö. Unternehmerin des Jahres 2014 
• DI Dieter Grebner, Geschäftsführer von Peak Technology 

Moderation: Dietmar Maier, LT1 

Anschließend Gelegenheit zum Gedankenaustausch


Wir freuen uns auf interessante Gespräche!

Das SIHGA - Team