Das SIHGA Lastaufnahmemittel PICK charakterisiert sich durch seine einfache Montage und freie Anordnung des Verbinders unabhängig von der Belastungsrichtung. Da ein solches Produkt, speziell für Elementdimensionen von Großformatelementen noch am Markt fehlte, ging SIHGA eine Kooperation mit der Fachhochschule Salzburg, Campus Kuchl ein und verwirklichte so ein gemeinsames Projekt mit den dortigen Bachelorstudenten.

Die Hauptaufgabe der Studenten und Studentinnen während dieser Kooperation war die Unterstützung in der Ideen- und Entwicklungsphase, die durch unterschiedliche Rechercheebenen, Kreativtechniken und Design Engineering führte. Nach verschiedensten Simulationen und dem Bau mehrerer Prototypen wurden seriennahe Erkenntnisse an SIHGA übergeben.

Auf Basis der Arbeiten der Studenten und Studentinnen war es dem SIHGA Entwicklungsteam möglich, ein innovatives Befestigungssystem auf den Markt zu bringen, das neben dem sicheren und unkomplizierten Heben und Versetzen witterungsunabhängig auf der Baustelle montiert und demontiert werden kann.

Aufgrund der positiven Zusammenarbeit mit der Fachhochschule Salzburg wurde auch dieses Jahr wieder eine Kooperation eingegangen. Der große Erfolg dieses geförderten Projekts wurde auch von der Förderstelle FFG erkannt und berichtet hier darüber. 

Eine weiterhin erfolgreiche Bausaison wünscht
Ihr SIHGA Team