Holzbaupreis Burgenland

Nunmehr zum Dritten Mal wurden außergewöhnliche Holzbauprojekte im Burgenland prämiert. Unter den 85 Einreichungen in den Kategorien Wohnbau, gewerbliches und landwirtschaftliches Bauwerk, öffentliches und touristisches Bauwerk, Sonderbauwerk und Export sowie Revitalisierung und Sanierung vergab die Jury fünf Auszeichnungen und zehn Anerkennungen.

Besondern Wert legte die Jury dieses Jahr auf die handwirkliche als auch architektonische Qualität der Ausführung, dabei wurde allerdings die Einbettung in die Umgebung und Materialwahl nicht vernachlässigt.

Laut den Veranstaltern kann der Holzbaupreis als Maßstab für die Vielseitigkeit und Entwicklung des Holzbaues im Burgenland fungieren. Durch die Einreichungen wurde ein klares Zeichen gesetzt, dass die Qualität des Holzbaues im Burgenland kontinuierlich steigt.

SIHGA gratuliert den Preisträgern recht herzlich.

Ihr SIHGA Team